Betonschutzwände in der Praxis

Die Möglichkeiten beim Bau von Betonschutzwänden sind vielfältig. Hier stellen wir einige Projekte vor, aus denen die Vielfalt der Anwendungen ersichtlich wird. Sie finden Beispiele von Betonschutzwänden aus Ortbeton (BSW O) und Betonschutzwänden aus Fertigteilen (BSW F), gebaut von unseren Mitgliedern:











BSW F, BAB 3 bei Helmstedt, DELTA BLOC

Betonschutzwand aus Fertigteilen

Ort:BAB A3 Helmstadt bei Würzburg

Grund der Ausschreibung: 6-streifiger Ausbau der BAB A3 mit Fahrzeug-Rückhaltesystem

Gebaut wurde: Betonschutzwand aus Fertigteilen:

1) als temporäre Schutzeinrichtung DB 80F, T3/W2 (Bild 1) und

2) nach Umsetzung (Bild 2) als stationäre Schutzeinrichtung DB 80F, H2/W3 ASI B

Länge: 10 km

Bauzeit: Frühjahr 2011

Auftraggeber: Autobahndirektion Nordbayern

Ausführendes Unternehmen: DELTABLOC Deutschland GmbH, Neumarkt i. d. Opf.


BSW F, BAB 3 bei Würzburg, DELTA BLOC

Dual verwendbare Schutzeinrichtung

Ort: BAB A3 zwischen Dreieck Würzburg West und Wertheim-Lengfurt

Grund der Ausschreibung: Ausbau der Autobahn von 2×2 auf 2×3 Fahrstreifen

Gebaut wurde:

1) DELTA BLOC DB 80F: dual verwendbare Schutzeinrichtung, zuerst in der Funktion als temporäre Schutzeinrichtung mit T3 / W2 / ASI A, anschließend zur dauerhaften Verwendung im Mittelstreifen mit H2 / W3 / ASI B

2) DELTABLOC DB 100S, die modulare Schutzeinrichtung mit H2 / W5 / ASI A

Länge:

DB 80F: 2,035 km

DB 100S: 1,410 km

Bauzeit: Juni 2010 bis Dezember 2011

Auftraggeber: Autobahndirektion Nordbayern

Ausführendes Unternehmen: Max Bögl Verkehrstechnik GmbH & Co. KG


BSW F und BSW O, BAB 49 bei Borken, WALLSTOP

Schutzwände aus Ortbeton und Fertigteilen

Ort: BAB A 49 Borken (Hessen)

Grund der Ausschreibung: Deckenerneuerung inkl. Bau von Fahrzeug-Rückhaltesystemen aus Beton

Gebaut wurde:

1) Ortbetonschutzwand H2 im Mittelstreifen,

2) Montage von Betonschutzwand-Fertigteilen

3) Herstellung passender Übergangskonstruktionen

Länge: 3000 m

Bauzeit: Herbst 2012

Auftraggeber: Amt für Straßen- und Verkehrswesen Hessen

Ausführendes Unternehmen: WALLSTOP GmbH & Co. KG


BSW F und BSW O, B 42 bei Koblenz, Schnorpfeil

Umrüstung des Fahrzeug-Rückhaltesystems im Mittelstreifen

Ort: Bundesstraße B42 im Großraum Koblenz

Grund der Ausschreibung: Deckenerneuerung mit Umrüstung des Fahrzeug-Rückhaltesystems im Mittelstreifen

Gebaut wurde:

1) Ortbetonschutzwand H2 einstreifig (Bilder 1und 2),

2) Mittelstreifenüberfahrt aus Betonschutzwandfertigteilen (Bild 3),

3) Schachtabdeckung mit Abdeckhaube der Linetech GmbH & Co. KG überbaut (ohne Bild)

Länge: 8000 m

Bauzeit: Frühjahr 2011

Auftraggeber: Landesbetrieb Mobilität Rheinland-Pfalz

Ausführendes Unternehmen: Schnorpfeil Bau GmbH


BSW O, BAB 1 bei Bad Oldesloe, EUROVIA

Grunderneuerung des Fahrzeug-Rückhaltesystems

Ort: BAB A1 Bereich Anschlussstelle Bad Oldesloe

Grund der Ausschreibung: Grunderneuerung der Betonfahrbahndecke und des Fahrzeug-Rückhaltesystems

Gebaut wurde:

1) Ortbetonschutzwand H2 / W1 (zweireihig) und

2) Übergangskonstruktionen EURO-RACCORD SR-Eco

Länge: 2 Ortbetonschutzwände à 150 m

Bauzeit: 4/2010 – 12/2010

Auftraggeber: Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr Schleswig-Holstein, NL Lübeck

Ausführendes Unternehmen: EUROVIA BETON GmbH NL Betonstraßen, ZS Schutzeinrichtungen, Michendorf


BSW F und BSW O, BAB 1 bei Erftstadt, Schnorpfeil

Erneuerung der Schutzeinrichtung im Mittelstreifen

Ort: BAB A1 bei Erftstadt

Grund der Ausschreibung: Erneuerung der Schutzeinrichtung im Mittelstreifen

Gebaut wurde:

1) BSW O mit H2/W1, ASI B (10 km)

2) Montage von BSW-Fertigteilen H2 / W4, ASI B (ca. 600 m) mit Übergangskonstruktionen

Länge: 10,6 km

Bauzeit: Ende Oktober 2011 bis Anfang Dezember 2011

Auftraggeber: Straßen.NRW, Autobahnniederlassung Krefeld

Ausführendes Unternehmen: Heinz Schnorpfeil Bau GmbH


BSW F und BSW O, BAB 33 bei Bielefeld, VSB infra

Baustelle BAB A33 Bielefeld

Ort: BAB A33, Abschnitt 5b, bei Bielefeld

Grund der Ausschreibung: Neubau der Autobahn

Gebaut wurde:

1) BSW O H2 / W1, ASI B (16 km),

2) diverse Fundamente (5 km),

3) Montage BSWF H2 / W5, ASI B (ca. 800 m) mit Übergangskonstruktionen

Länge: 6,0 km

Bauzeit: August bis Dezember 2012

Auftraggeber: Straßen.NRW, Niederlassung Bielefeld

Ausführendes Unternehmen: VSB infra GmbH & Co. KG


BSW O, BAB 52 bei Dorsten, EUROVIA

Umrüstung des Fahrzeug-Rückhaltesystems

Ort: BAB A52 zwischen AS Dorsten und AS Marl-Brassert

Grund der Ausschreibung: Umrüstung des Fahrzeug-Rückhaltesystems

Gebaut wurde: Umrüstung mit passiven Schutzeinrichtungen und Einbau einer Eigenentwicklung „Wandunterbrechung EURO-PROTECT ® WU 120“

Länge: 3,5 km

Bauzeit: März 2011 bis Mai 2012

Auftraggeber: Straßen.NRW, Autobahnniederlassung Hamm

Ausführendes Unternehmen: EUROVIA BETON GmbH, NL Betonstraßenbau, ZS Schutzeinrichtungen, Michendorf


BSW O, BAB 7 / BAB 4 am Kirchheimer Dreieck, WALLSTOP

Böschungssicherung

Ort: BAB Kirchheimer Dreieck, Rampe von der A7 zur A4

Grund der Ausschreibung: Böschungssicherung und Umbau nach Unfällen

Gebaut wurde:Betonschutzwand LT 104 mit Aufhaltestufe H4b

Länge: 110 m

Bauzeit: Dezember 2011

Auftraggeber: Hessen mobil

Ausführende Unternehmen: Wallstop GmbH & Co. KG und Linetech GmbH & Co. KG